Reine und jugendliche Haut mit Honig

Kleopatra wusste von diesem Beauty-Geheimnis und nutze es täglich – sie verwöhnte ihre Haut mit Honig. Was macht Honig mit deiner Haut? Es klärt die Haut und beruhigt sie gleichzeitig. Es bindet besonders viel Feuchtigkeit und macht die Haut somit geschmeidig. Es ist entzündungshemmend und antibakteriell und pflegt auch irritierte Haut. In Kombination mit hochwertigen Ölen und Kaffee ist diese Peeling-Maske unschlagbar!

Rezept: Vermische etwa 2 EL HONIG mit etwa 2 EL hochwertigen Öl (Olivenöl, Kokosöl, Avocado Öl, Weizenkeimöl, etc.) und mit etwas Kaffeesatz. Trage diese Masse auf die Haut auf und massiere leicht die Haut mit sanften kreisenden Bewegungen. 10 Minuten einwirken lassen. Abwaschen. Auf die noch feuchte Haut 2 bis 3 Tropfen Öl auftragen. Fertig!

Am besten 1-2 mal pro Woche diese Maske anwenden und und deine Haut wird es dir danken!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.